Neu im Sortiment …

Hildegard von Bingen Brot…„Im reinen mit sich selbst“=etwas gutes für Leib und Seele tun

Hildegard von Bingen war eine Benediktinerin, die von 1098 – 1179 lebte.

Als Ordensfrau, Heilkunderin und Mystikerin erkannte sie früh den Zusammenhang von der gesunden Ernährung, Steigerung des Wohlbefindens und Linderung von Leiden: gesunde Lebensführung, das rechte Maß.

Davon inspiriert, gibt es jetzt Brot, in dem das ganze Wissen und die Werte jener Zeit enthalten sind.

Basis und ursprüngliche Getreidesorten wie. z.B. klassische Urgetreide aus der Hildegard-Zeit wie Emmer und Einkorn sowie der von der Ordensfrau bsesonders geschätzte Dinkel.

Die speziellen Zutaten wie Kräuter und Gewürze, Honig, Kürbiskernmehl und Buchweizen, die den Gebäcken ihre einzigartige Geschmacksnote verleihen.

Qualität, die man nicht nur riechen, fühlen und schmecken kann ....